www.ihm.at

Rückblick 2016


Ausstellung

Verkaufsausstellung – günstige Sonderposten

Grafiken von
Karl KORAB
Adi HOLZER

Vasen, Dosen und Schalen mit Porzellanmalerei
Maria SCHMALDIENST

Eröffnung am Samstag, 5. November 2016, 15:00 Uhr

Eintritt frei!


Kostümball - Krimilesung

Dienstag, 15. November 2016

(Lesung)

Der neue Krimi von Hermann Bauer.

Im Floridsdorfer Café Heller findet zu Jahresbeginn ein Kostümball statt. Den Höhepunkt sollen um Mitternacht eine Zaubervorführung und das „Brüderlein fein“ aus Ferdinand Raimunds „Bauer als Millionär“ bilden. Doch alles läuft schief. Einige Gäste bekommen ein Abführmittel in ihr Begrüßungsgetränk, Geld und Schmuck werden gestohlen und nach der Mitternachtseinlage liegt der Parfümerzeuger Rainer Kerschbaumer erdrosselt in seinem Auto am nahen Parkplatz. Der Kreis der Verdächtigen ist groß. Kein leichter Fall für Oberkellner Leopold …

Ein Verwirrspiel mit dem gewissen Etwas.

Beginn: 19:00 Uhr, Eintritt frei!

Platzreservierung unter 0676/523 96 22

Eine Veranstaltung gemeinsam mit der Buchhandlung Stockerau.


Ausstellung

DIE VIER JAHRESZEITEN...

...in bildern, mode und farben

eine inter-aktive vernissage

bilder von
sabine KOFLER-MICHAELIS

herbst – winter – frühling – sommer
BRISE – FASHIONDESIGN anja LAUERMANN – MODE u TRACHT – FASHION-STORE

la scarpa schuhmode • shoes ´n´ bags

frabtypen
sissi SPITZER

moderation
franz ROTTER

Eröffnung am Freitag, 7. Oktober 2016, 19:00 Uhr

Eintritt frei!

Dauer der Ausstellung bis Ende 22. Oktober 2016.


Ausstellung

"Best Of Stockerau"

Bilder von
BERGER, BLAIM, FLORA, GLOSER, HÖLLERBAUER, HOLZER, HUTTER,
MERANER, LUTZ, SCHEIDL, SCHINDLER, SOVIS, u.v.m.

Eröffnung am Freitag, 9. September 2016, 19:00 Uhr

Eintritt frei!

Dauer der Ausstellung bis Ende September 2016.


Ausstellung

"Theatersommer"

Hermine RITTER

Eröffnung am Freitag, 15. Juli 2016, 17:00 Uhr

durch den Intendanten der Festspiele Stockerau Zeno Stanek.

Eintritt frei!

Dauer der Ausstellung bis 6. August 2016.

Die Stockerauer Künstlerin Hermine Ritter begleitet seit dem Beginn der Intendanz von Zeno Stanek die Inszenierungen der Festspiele Stockerau. Sie zeigt in dieser Ausstellung neben Schauspielerportraits auch Szenen, die hinter der Bühne passieren.


Ausstellung

"Spiegel des Lebens"

Adi HOLZER
Neuer Zyklus
Malerei, auf Leinwand und Papier
Grafik, Kleinkeramik, Glas

Kim HOLZER
Glasschalen und Teller
(Erlös zugunsten eines Heimes für behinderte Kinder in Rumänien)

Ausstellung anlässlich 80. Geburtstag von Kim und Adi Holzer

Eröffnung am Freitag, 15. April 2016, 19:00 Uhr

Eintritt frei!

Adi Holzer, Maler, Illustrator, Zeichner, Grafiker, Glasmaler und Bildhauer, ein Kosmopolit der Farbenwelt, ein Räuberhauptmann der bildgebenden Gefühlswelt und Märchenerzähler der Formgebung, feiert den 80. Geburtstag mit einer Ausstellung in seiner Geburtsstadt Stockerau.

Adi Holzers Kunst ist geprägt von großem Einfühlungsvermögen in religiöse, mythologische, biblische und litteräre Thematik – ein lebendiger, liebevoller, ernsthafter aber auch humoristischer, jedoch immer respektvoller Umgang. Fast spielerisch wirken seine Werke, die sein technisches Können vielschichtig zum Ausdruck bringen. Man hat den Eindruck, Holzer habe seine eigenen Symbole geschaffen um zu zeigen, worum es ihm geht. Es ist spannend, diesen nachzuspüren, um sie zu deuten und schlussendlich von seinen Geschichten zuerst gefesselt und dann gefangen genommen zu werden.

Adi Holzer, 1936 in Stockerau geboren, studierte an der Akademie der bildenden Künste Wien bei den Professoren Robin Christian Andersen und Herbert Boeckl. 1962 zog ihn die Liebe nach Kopenhagen, Dänemark, jedoch ohne die Verbundenheit zu seiner Österreichischen Heimat zu verlieren. Er arbeitet abwechselnd in seinen Ateliers in Dänemark und Winklern, Kärnten.

Adi Holzer ist keiner, der laut feiert. Er feiert viel lieber damit, uns einen Spiegel vorzuhalten. „Spiegel des Lebens“ heisst sein neuester Zyklus den er anlässlich seines runden Geburtstags in der Galerie zum Alten Rathaus, Stockerau, zeigt. Die Ausstellung umfasst Malerei, Grafiken, Kleinkeramik und Glasfiguren.


Ausstellung

Achtung Fußgeher!

Brigitte LICHTENHOFER
Johannes SAWERTHAL
Edith STEINBACH

Malerei
Fotografie
Skulpturen

Eröffnung am Freitag, 4. März 2016, 19:00 Uhr

Ausstellungsdauer bis Sa., 9. April 2016

Eintritt frei!

© 2006 - 2017 Ihm & Ihm GmbH & Co KG • 2000 Stockerau, Hauptstraße 27